Xmas Trees

Angermanns Weihnachtsbäume

Weihnachtsbäume aus ökologischer Christbaumkultur in der Schweiz

Angermann Weihnachtsbaum - die Geschichte

Es war einmal ein unwegsames Stück Land, welches niemand gerne bewirtschaften wollte. Trotzdem hat uns dieses Stückchen Land so gut gefallen, dass wir uns im Jahre 1972 entschlossen haben, es zu kaufen. Schon bald wussten wir, wie wir es wieder erstrahlen lassen konnten. Viel Arbeit wartete auf uns! Wochenlang wurde von Hand mit der Sense gemäht, gepflügt und schliesslich die kleinen Tännchen mit viel Liebe gepflanzt.

Mit vereinten Kräften und mit Mithilfe von unseren Freunden entstand in Bronschhofen / Maugwil unsere Christbaumkultur. Da unser Land in der Schweiz eines der Ersten gewesen war, welches als reine Christbaumkultur genutzt wurde, mussten wir uns langsam herantasten und immer wieder von neuem für das gute gedeihen unserer Tännchen besorgt sein. Wie viel Wasser brauchen sie? Wie muss man die Tännchen in ihrem Wachstum zügeln? Haben sie genügend Abstand? Welche Sorten gedeihen auf unserem Land? In der Schweiz waren zu dieser Zeit 4 Sorten auf dem Markt: Weisstanne, Rottanne, Blaufichte und die Nordmannstanne. Frost, Hagel, Sonne und Schnee machten uns manchmal das Leben schwer. Trotz allem gedeihten die Bäume Jahr für Jahr und schon bald konnten wir ans Verkaufen denken.

Christbäume seit über 30 Jahren

Durch unsere langjährige Erfahrung, 31 Jahre, sind wir heute sehr innovativ. Jedes Jahr pflanzen wir zur Vervielfältigung unseres Sortiments neue Sorten. Zur Aufforstung werden die neuen Setzlinge zwischen bestehende grössere Bäume gepflanzt, um ihnen den natürlichen Schutz vor verschiedenen Witterungseinflüssen zu gewähren. Die schweisstreibende Arbeit beim Setzen (Pflanzloch erstellen, Kompost zugeben, Setzlinge pflanzen und angiessen) muss von Menschenhand ausgeführt werden. Bei der natürlichen Pflege rund um die Bäume hilft uns eine Herde von Shropshire-Schafen. Unsere Bäume sowie das Land werden ohne Chemie im ökologischen Gleichgewicht gehalten (für verschiedene Tiere natürliche Unterschlupf-Möglichkeiten). Unser Land ist stolz darauf, dass es trotz einer Christbaumkultur so eine grosse Tiervielfalt hat und dass es nicht mit „Gift“ übersprüht wird. Auch der kleine Bach und die dahinlebenden Organismen danken uns.

So wurde in all den Jahren aus einem „verschupften“ Stück Land eine ökologische Christbaumkultur die sich sehen lässt.

Die Moral von der Geschichte: Unsere Fürsorge um den Baum sowie der Flora und Fauna in der Christbaumkultur soll bei Ihnen an Weihnachten zu Hause Freude und Dankbarkeit ausstrahlen.

Schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr wünscht Ihnen

Familie Angermann

Adresse

Martin Angermann
Erlenstrasse 43
8805 Richterswil

Kontakt

Tel. 043 844 46 72
Fax 043 844 46 71
info@angermann-baum.ch